Gauensteiner
Appartements
jetzt buchen

NEU! Ab Ende Juni 2021:
Gauensteiner Appartements

 

Im Sommer Wandern, Klettern, Mountainbiken – im Winter Skifahren, Rodeln, Winterwandern, Skitouren gehen, Langlaufen oder Eislaufen – all das ist im Montafon möglich. 

Das Auto im Urlaub einfach stehen lassen? Bequem sind der Hofladen im Erdgeschoss, Bäckerei, Supermarkt oder die Bushaltestelle und Bahnhof mit wenigen Schritten zu Fuß erreichbar.

Wir sind Mitglied bei:     

Unser Haus ist bei jeder Witterung problemlos zu erreichen und der ideale Ausgangspunkt für alle Skigebiete und Ausflugsziele im Montafon.

Unsere Appartements sind durch die verwendeten Materialien auch für Allergiker geeignet. Für genügend Stauraum sorgt ein Schi- und Bikeraum mit Skischuhtrockner und Lademöglichkeit für e-Bikes.

…endlich Urlaub!
Unser Haus bietet:

• Liege- und Spielwiese
• Bikeraum mit Lademöglichkeit für e-Bikes
• Ski- und Trockenraum mit Skischuhtrockner
• Nichtraucherzimmer
• Rauchmelder (Rauchen auf Balkon und Loggia erlaubt)
• Haustiere nicht erlaubt
• Gratis WIFI
• Parkplatz
• Direkt an d. Ski-/ Wander-/ Bushaltestelle

• Kinderermäßigung
• Kinder bis 3 Jahre sind unsere Gäste!
• Kinder-Gitterbett
• Hochstuhl
• Leih-Kinderwagen
• Waschmaschine nach Absprache

Sommer im Montafon

Insgesamt führen über 500 km markierte Wanderwege über saftige Wiesen durch Wälder, von Hütte zu Hütte, vorbei an Alpwirtschaften, über Höhen und Grate zu den Gipfeln der Montafoner Bergketten Verwall, Rätikon und Silvretta.

12 Alpenvereinsschutzhütten, mehrere geheizte Freischwimmbäder, “Mountain Beach” Freizeitpark in Gaschurn, das “Allwetterbad” AQUARENA in St. Gallenkirch, der überdachte Aktivpark Montafon in Schruns/Tschagguns, FUN Club in Gargellen, Minigolfanlagen, Tennisplätze und -hallen, 1 Squashhalle, 1 Kletterhalle, zwei 9-Loch-Golfanlagen, Nachtlokale, ein attraktives Veranstaltungsangebot und die gute Montafoner Küche runden das Angebot für einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub ab.

Winter im Montafon

Das Montafon bietet im Winter 225 km markierte Abfahrten in unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden. Hier fühlen sich Skifahrer und Snowboarder wohl. Doch auch zum Tourengehen, Rodeln, Schneeschuhwandern oder einfach für eine gemütliche Winterwanderung mit grandiosem Ausblick eignet sich das Tal bestens.

Mehr Infos auf www.montafon.at